Artikelnummer:

25026

Russische Orthodoxes Kreuz | 25026

19. Jahrhundert

11 x 8.5 cm

Bronze/Messing/Gelbmetall

Antike original russische Ikone aus dem 19. Jahrhundert.

Beschreibung

Material: Bronze/Messing/Gelbmetall.

Oben: Titulus: Jesus Christus, König der Juden In der Mitte: der Gekreuzigte.

Unten: 4 Buchstaben: der Platz der Schande, wurde zum Paradies.

Das russische Kreuz (auch „Orthodoxes Kreuz“ oder „Byzantinisches Kreuz“) ist eine besondere Form des Kreuzes mit zwei waagerechten und einem schrägen Kreuzarm:

Der oberste, kurze Kreuzarm repräsentiert das Titulus-Brett (auf dem bei der Kreuzigung von Jesus die Inschrift INRI zu lesen war).

Der mittlere, längere Kreuzarm war zur Befestigung der Arme eines Gekreuzigten vorgesehen.

Der untere, schräggestellte Kreuzarm stellt das Suppedaneum (stützendes Fußbrett, Fußtritt, Fußbank) dar, auf das man Gekreuzigte stellte.

Haben Sie noch Fragen? Buchen Sie einen Termin!
Kontakt
[ivory-search id="15520" title="Default Search Form"]