IKONEN MAUTNER

Russische Ikone | Ostern und die Zwölf Hochfeste | 24477

Artikelnummer:

24477

Originale antike russisch-orthodoxe Ikone

um 1800
53 x 42,5 cm | 20.9 x 16.7 in
Beschreibung

Im Zentrum die Auferstehung aus dem Grabe.

Von links nach rechts die Hochfeste:

  1. Geburt der Gottesmutter (Hochfest: 8. September)
  2. Tempelgang der Gottesmutter (Hochfest: 21. November)
  3. Verkündigung der Gottesmutter (Hochfest: 25. März)
  4. Christi Geburt (Hochfest: 25. Dezember)
  5. Darstellung Jesu im Tempel (Hochfest: 2. Februar)
  6. Taufe Jesu im Jordan (Hochfest: 6. Januar)
  7. Einzug in Jerusalem (Hochfest)
  8. Die Verklärung Christi (Hochfest: 6. August)
  9. Christi Himmelfahrt (Hochfest: 40 Tage nach Ostern)
  10. Die Kreuzerhöhung (Hochfest: 14. September)
  11. Heilige Dreifaltigkeit/Besuch der drei Männer bei Abraham (Hochfest)
  12. Entschlafen der Gottesmutter (Hochfest: 15. August)

Haben Sie noch Fragen? Buchen Sie einen Termin!
Kontakt
[ivory-search id="15520" title="Default Search Form"]