Artikelnummer:

24791

Russische Ikone | Erweitertes orthodoxes Kreuz | 24791

18. Jahrhundert

21 x 10.5 cm

Metall-/Bronze-/Messingikone

Antike original russische Ikone aus dem 19. Jahrhundert.

Beschreibung

Oben: Vier Cherubim

Hochfeste von links nach rechts:

Darbringung Christi im Tempel (2. Februar), Einzug in Jerusalem (Palmsonntag), Christi Auferstehung, Christi Himmelfahrt und die Heilige Dreifaltigkeit – die Gastfreundschaft bei Abraham (nach dem Alten Testament).

Oben in der Mitte:

Gott Vater und der Heilige Geist in Form einer Taube.

In der Mitte:

Der Gekreuzigte. Links: Die Gottesmutter und die Heilige Maria Magdalena (dritter Sonntag der Osterzeit und 22. Juli). Rechts: der Heilige Apostel und Evangelist Johannes der Theologe (8. Mai) und der Heilige Hauptmann Longinus (16. Oktober).

Unten:

Der Schädel Adams.

Hinterseite:

Lobeshymne auf das Kreuz.

Zu sehen in: Opdebeeck, Jos – Metalen Ikonen – Blauwdruk van een verzameling, Campinia Media vzw, 1997, ISBN: 90.356.1088, Seite 164.

Haben Sie noch Fragen? Buchen Sie einen Termin!
Kontakt
[ivory-search id="15520" title="Default Search Form"]