Artikelnummer:

152

Gottesmutter von Wilna | Ostrobramskaja

Antike original russische Ikone aus dem 19. Jahrhundert.

Beschreibung

Diese wundertätige Muttergottesikone befindet sich am Spitztor (Ostra brama) in Wilna. Ihr Fest wird am 26. Dezember gefeiert. Es handelt sich um ein katholisches Gnadenbild, das bis heute besonders in Polen und Litauen verehrt wird und dessen Verbreitung in Russland mit der Teilung Polens zusammenhängt.

Siehe Gottesmutter „der Zärtlichkeit“ | „der Barmherzigkeit“.

Haben Sie noch Fragen? Buchen Sie einen Termin!
Kontakt
[ivory-search id="15520" title="Default Search Form"]